Arbeitskreis Recycling e.V.

Der Ballrucksack – Die Fefftasche

Jonas Kerstin und Christian Susewind, Gymnasium Laurentianum Arnsberg
Softball, Schnürsenkel, Maschendraht, Stoffreste, Knöpfe

Ein am Straßenrand gefundener Softball inspirierte die Schüler*innen zur Herstellung einer (sogar wasserdichten) Freizeittasche: Der Ball wurde im Inneren mit Kaninchengitterdraht stabilisiert und mit T-Shirt-Stoff ausgekleidet. Schnürsenkel wurden als Träger angebracht sowie Knöpfe zum Verschließen des Ballrucksacks.( „Fefftasche“ ist eine Wortschöpfung, Anspielung der Schüler aus „ in die Ecke pfeffern“ und „Fell“, Eindruck durch die filzige Oberflächenstruktur)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.