Arbeitskreis Recycling e.V.

Der Ballrucksack – Die Fefftasche

Jonas Kerstin und Christian Susewind, Gymnasium Laurentianum Arnsberg
Softball, Schnürsenkel, Maschendraht, Stoffreste, Knöpfe

Ein am Straßenrand gefundener Softball inspirierte die Schüler*innen zur Herstellung einer (sogar wasserdichten) Freizeittasche: Der Ball wurde im Inneren mit Kaninchengitterdraht stabilisiert und mit T-Shirt-Stoff ausgekleidet. Schnürsenkel wurden als Träger angebracht sowie Knöpfe zum Verschließen des Ballrucksacks.( „Fefftasche“ ist eine Wortschöpfung, Anspielung der Schüler aus „ in die Ecke pfeffern“ und „Fell“, Eindruck durch die filzige Oberflächenstruktur)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.