Arbeitskreis Recycling e.V.

Your Hair Your Ink

Leopold Seiler, Leipzig (D)
human hair, proteinase k, water, soap, sodium hydroxide solution

This project stands out for the unusual idea and personal character. Human hair as “bodily waste” is processed using proteinase K, water, soap and caustic soda: Brown and red pigments are sparingly gained in this way and transformed into a unique ink.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.